Schneller und hochwertiger Textildruck

Artikelübersicht

Wünschen Sie Ihr Logo auf T-Shirts, Poloshirts, Sweatshirts oder Jacken? Unser Textildruck ist schnell und günstig. Wir drucken direkt auf die Textilfasern (Siebdruck) und garantieren somit eine lange Haltbarkeit und Farbstabilität des Textildrucks. Wir bieten bis zu 12 direkte Farben an. Die gewünschten Textilien zum günstigen Preis können Sie sich in unserem umfangreichen Textilienkatalog aussuchen.

Textildruck - SIEBDRUCK

  • Farben: 1-12 direkte Farben oder Bilder mit Separation
  • Mengen: min. 30 Stück, geeignet für grössere Stückzahlen
  • Lieferfristen: 7-10 Werktage (nur für Lagerware)
  • Vorteile: Haltbarkeit, Qualität, Festigkeit, Farbentreue, Preis
  • Unterlagen: Grafik in Kurven, für die Separation 300dpi (DTP)

Textildruck - DIGITALDRUCK

  • Farben: VOLLFARBIG ohne Eingrenzung (CMYK)
  • Mengen: 10 - 30 Stück, geeignet bis 100 Stk.
  • Lieferfristen: 5-7 Werktage (nur für Lagerware)
  • Vorteile: Preis ist unabhängig von Anzahl der Farben
  • Unterlagen: Bilder min. 300dpi  (viz DTP)

Beispiele der realisierten Textildruck (Siebdruck):

Warum Textildruck von uns?

  • Schnelle Lieferung des Textildrucks: ab 5-10 Werktage
  • Unser Textildruck hält wiederholtes Waschen aus
  • Wir bieten günstige Preise für Textildruck
  • Wir bieten große Mengenrabatte für Textilien und Druck
  • Wir können bis 12 Farb-Siebdruck
  • Wir drucken ab 10 Stk. vollfarbig mit Digitaldruck

Details zum Textildruck

  • Was beeinflusst den Textildruck Preis?

    • Menge: Mit höherer Stückzahl verringert sich der Preis der Bedruckten Textilien wesentlich - daher empfehlen wir für den Textildruck eine Abnahme von 100 Stück. Darüber hinaus können wir Ihnen für Bestellung ab 3000 Stk. einen TOP-Preis anbieten - siehe Großaufträge
    • Untergrundfarbe: Textildruck auf weißen Textilien ist günstiger
    • Druckgröße: Druckmotiv bis A5 ist günstiger
    • Farbigkeit Mehrere Farben erhöhen den Preis
    • Auswahl der Textilsorte und -Marke aus unserem Katalog

    Geht es noch billiger?

    Bestellen Sie aus unserem Katalog weiße Textilien und lassen Sie diese einfarbig (in beliebigem Farbton) mit einem Motiv bis A5 (148 x 210 mm) bedrucken.

    Für Siebdruck und Textildruck mit hoher Stückzahl (tausend oder zehntausend Stück), sehen Sie sich unser Angebot für Großaufträge an. Für regelmäßige und wiederholte Textildruck Aufträge können wir Ihnen individuelle Preiskonditionen anbieten - fragen Sie einfach nach!
  • Lieferungstermine für Textildruck

    Lieferzeit für Textildruck Aufträge bis 999 Stück
    • Siebdruck: 8-9 Werktage
    • Digitaldruck: 5-6 Werktage
    • Unbedruckte Textilien: 4-5 Werktage
    Lieferzeitfür Textildruck Aufträge ab 1000 Stück
    • Siebdruck: 9-10 Werktagen
    • Digitaldruck: 6-7 Werktagen
    • Unbedruckte Textilien: 5-6 Werktagen
    Die Fertigungsfrist LÄUFT AB DEM MOMENT, in dem die Vorauszahlung in voller Höhe entrichtet ist und die endgültige Korrektur oder das produzierte Muster freigegeben wurde.
    Die Fertigungsdauer kann sich in folgenden Fällen verlängern:
    • Der Kunde hat die, für die Auftragsrealisierung oder Korrekturbearbeitung der notwendigen Textildruck Unterlagen nicht eingereicht
    • Der Kunde hat die endgültige grafische Korrektur oder das entsprechende Muster für den Textildruck nicht freigegeben
    • Der Kunde hat seinerseits die erforderliche Mitwirkung bei der Produktionsvorbereitung unterlassen
    • Die Vorauszahlung für den Textildruck wurde nicht eingezahlt
    Die Fertigungsfrist hängt u.A. auch von der Lieferbarkeit der ausgewählten Textilien zum bedrucken ab - die oben angeführten Termine gelten für Materialien, die in den Zentrallagern in Deutschland, Österreich oder anderen europäischen Ländern vorhanden sind.
  • Vorteile des Siebdrucks

    • Das direkte Bedrucken von Textilfasern garantiert eine lange Lebensdauer und hält sich auch bei wiederholtem Waschen sehr gut
    • Unsere Kunden schätzen die mögliche Kombination von bis zu 12 Farben aus der Pantone-Skala (das Ergebnis wirkt dreidimensional)
    • Des Weiteren bieten wir auch einen gut haltbaren Textildruck in CMYK-Farbigkeit bzw. manuellen Siebdruck mit separaten, einzelnen Farben (für Fotos, Übergänge oder verschiedenste Effekte)
    • Druck auf Baumwolle, Synthetik, Sporttextilien, Arbeitskleidung u.Ä. möglich
    • Ferner bieten wir auch originelle Druckeffekte an, die Ihren Textilien eine tatsächlich einzigartige Wirkung geben z.B. 3D-Druck, Schwammdruck, Puff, Neonfarben, Jelly-Lack und auf Anfrage auch Reflexfarben, Duftfarben und vieles mehr
  • Vorteile des Digitaldrucks

    • Die farbige Vielfalt beim T-Shirt Druck ist unbegrenzt – beliebige Motive zum gleichen Preis
    • Man kann über Taschen, Nähte, Reissverschlüsse, Knöpfe, etc. drucken – es ist kein Standard, man muss jedoch einzeln beurteilen und kalkulieren
  • Einschränkungen des Siebdrucks

    • Für Seriendrucke von weniger als 30 Stück ist diese Drucktechnik nicht geeignet
    • Für Standardpreise laut Preisliste kann ein Textildruck Motiv bis zur maximalen Größe A3 (297 x 420 mm) gedruckt werden. Mit Zuschlag ist auch das Format A3++ (450 x 650 mm) möglich. Bei speziellen Siebdruck Anforderungen können wir auch einen Jumbo-Druck bis 1050 x 650 mm anfertigen (nur bei konkreten individuellen Nachfragen möglich)
    • Ungeeignet für Siebdruck sind Einzelmotive wie Zahlen, Namen, Initialen - hierfür finden Sie eine Lösung im digitalen Druck oder bei den Schneideplotterfolien (nur bei konkreten individuellen Nachfragen möglich)
    • Die Standardpreisdrucke ermöglichen keinen Druck auf Rändern oder Nahtstellen bzw. auf Fleece und Frottee (für diese Materialien empfehlen wir die Maschinenstickerei)
    • Aus Termin- und Preisgründen ist KEIN Druck auf von Kunden gelieferten Textilien möglich - wählen Sie bitte Textilien zum bedrucken aus unserem Katalog aus
    • Das bedrucken von Textilien ist nicht als Expresstermin in 3-4 Tagen möglich
  • Einschränkungen des Digitaldrucks

    • Diese Technologie ist nicht mehr so kostengünstig ab 30-50 Stk. (für grössere Mengen ist Siebdruck immer günstiger)
    • Max. Druckfläche bis Format A3 (297x420mm)
    • Es ist zu empfehlen, nur Textilien aus 100% Baumwolle zu nehmen, bei Mischtextilien bis max. 30% Polyester
    • Die T-Shirts für den Digitaldruck sollten das Flächengewicht min. 160 gr/m2 haben
    • Der Druck auf T-Shirts mit hohen Anteil von Kunstfasern ist nicht zu empfehlen – Fleece, Polyester, etc. (für Fleece kann man nur den Maschinenstick anwenden) – dies kann man nicht bis zum nächsten Tag produzieren
  • Textildruck Mindestabnahmen

    • SIEBDRUCK: Standardmässig kann man min. 30 Stück mit gleicher Grafik bestellen
    • SIEBDRUCK: Eine Fertigung von 10 - 20 Stück ist zwar auch möglich, wird aber mit demselben Preis wie der Textildruck von 30 Stück berechnet
    • DIGITALDRUCK: Standardmässig kann man min. 10 Stück mit gleicher Grafik bestellen
    • Wenn Sie dasselbe Textildruck Motiv in mehreren Farbvarianten drucken wollen, werden alle Farbserien als ein Auftrag berechnet, wobei mit einem Zuschlag für jeden Farbwechsel zu rechnen ist (z.B. 50 St. weiß-blauer Druck und 50 Stück schwarz-blauer Textildruck wird als ein Auftrag mit 100 Stück + 1 x Farbwechsel berechnet)
    • Der Preis wird für jede Serie (jedes grafisches Motiv) getrennt berechnet. Wenn Sie also zwei unterschiedliche Motive mit je 50 St. bestellen, wird dies nicht als ein Auftrag mit 100 St., sondern als zwei Aufträge mit jeweils 50 St. berechnet
  • Formate und Materialien

    • Bei den Standardpreisen bieten wir Drucke mit einer maximalen Größe von A3 (297 x 420 mm) - dieses Format hängt mit der Standardsiebgröße von 350 x 450 mm zusammen. Für einen Zuschlag können wir aber auch Textildruck bis zu 12 Farben in der Größe bis A3++ (450x650mm) anfertigen. Bei speziellen Anforderungen sind wir auch in der Lage, einen Jambo-Druck von bis zu 1050 x 650 mm herzustellen (nur bei konkreten individuellen Nachfragen möglich)
    • Falls der Druck größer als A3 sein soll, kann man diesen eventuell in zwei Teile aufteilen und dazwischen einen Freiraum lassen und als 2 Drucke berechnen
    • Wir können alle gängigen Textilien bedrucken z.B. T-Shirts, Polohemden, Hemden, Mützen, Sweatshirts, Hosen, Shorts, Jacken, Textiltaschen und noch vieles mehr
    • Wir drucken nicht auf von Kunden gelieferten Textilien, sondern nur aus unserem Katalog, bestellte Ware (optimaler Preis und Fertigungstermin)
    • Standardmäßig (d.h. für Preise aus der Preisliste) bedrucken wir keine Nahtstellen und Textilrändern bzw. keinen Fleece und kein Frottee - für diese Materialien ist nur die Stickerei geeignet
    • Wenn Sie einen größeren Textildruck als A3 oder speziellen Siebdruck über Nahtstellen und Rändern (
  • Verpackung und Transport

    • Die bedruckten Textilien werden standardmäßig einfach in unserer Textildruckerei gefaltet und in Kartonverpackungen ohne Einzelverpackung geliefert
    • Die bedruckten Textilien können mit einem Preiszuschlag einzeln in verschweißte PE-Säcke verpackt werden, ggf. können wir auch die bedruckten oder bestickten Hemden sorgfältig falten (siehe Preisliste und Preiskalkulator)
    • Die Ware wird innerhalb von Deutschland und Österreich durch den Transportdienst des DPD ausgeliefert
    • Wir bieten zwar keine persönliche Abnahme an, aber nach Vereinbarung ist eine persönliche Abholung von unserem Sitz in Chemnitz möglich
  • Graphische Unterlagen

    Wie sollen die grafischen Siebdruck Vorlagen aussehen?
    • Ideal ist die Vektorgrafik (Curves)
    • Rasterdateien (Bitmaps) mit einer Mindestauflösung von min. 300 dpi, CMYK-Farbem
    • keine RGB-Farben - Gefahr von Farbungenauigkeit
    • Farben laut Pantone C oder CMYK je nach der genutzten Drucktechnik
    • Die Entwurfsgröße sollte der Produktgröße entsprechen (1:1)
    • Eine detaillierte Einleitung für die Vorbereitung von grafischen Unterlagen finden Sie im sog. DTP-Manual
    Welche Dateiformate werden unsererseits unterstützt?
    • PDF: PDF Druck (max. Programmversion 5)
    • CDR: CorelDraw (max. Programmversion 13)
    • INDD: Adobe InDesign (max. Programmversion CS4)
    • AI: Adobe Illustrator (max. Programmversion CS4)
    • PSD: Adobe Photoshop (max. Programmversion CS4)
    • EPS: PostScript, Kurvendateien
    • TIFF,JPG,GIF,PNG: 300 dpi, Gefahr einer unstimmigen Farbigkeit
    • PC und MAC Dateiunterstützung
    Wichtiger Hinweis: für Textildruck sind nur Farbtöne aus der Skala PANTONE C (Coated) zu verwenden. Falls Sie keine Dateien in der erforderlichen Qualität zur Verfügung haben oder diese angepasst werden müssen, kann unsere Textildruckerei Ihnen auch die komplette grafische Dienstleitungen anbieten. Sie können uns gerne kontaktieren, damit wir für Sie den Preis für die grafische Bearbeitung für das bedrucken von Textilien ermitteln. Dafür benötigen wir, neben Ihren Unterlagen, auch die Beschreibung des gewünschten Ergebnisses und die Veredelungsform.
    Falls Sie keine Dateien in der erforderlichen Qualität zur Verfügung haben oder diese angepasst werden müssen, können wir Ihnen auch die komplette grafische Dienstleitungen anbieten. Sie können uns gerne kontaktieren, damit wir für Sie den Preis für die grafische Bearbeitung ermitteln. Dafür benötigen wir, neben Ihren Unterlagen, auch die Beschreibung des gewünschten Ergebnisses und die Veredelungsform.
  • Wichtige Informationen

    • Alle in der Preisliste angeführten oder vom Preiskalkulator ermittelten Preise sind ENDGÜLTIG und werden durch keine versteckten Zuzahlungen erhöht = alle Produktionskosten und Vorbereitungskosten (Film, Sieb usw.) sind im Preis enthalten
    • Die Preise für den Textildruck werden einzig auf der Basis von Stückzahl, Farbanzahl, Druckgröße und Textilfarbe (weiße Textilien versus farbige oder kombinierte Textilien) ermittelt
    • WICHTIG: Es ist nur Textildruck auf Waren aus unserem Katalog möglich

Referenzen und Beispiele für Textildruck

  • Referenzen und Beispiele für Textildruck: Udo Schneider, Video & Situation Intelligence Solutions
  • Referenzen und Beispiele für Textildruck: Anja Schwarzenberg, Agrardienstleistungen und Handel
  • Referenzen und Beispiele für Textildruck: Harald Pointke, MP Gebäudedienste
  • Referenzen und Beispiele für Textildruck: Kristin Oehrlein, Kimmel GmbH
  • Referenzen und Beispiele für Textildruck: Ralf Müller, RSEnergy Hellas Solartechnik
  • Referenzen und Beispiele für Textildruck: Anette Rund, Sailbau, BM Werner Rund
  • Referenzen und Beispiele für Textildruck: Robert Nillson, Robert Nillson
  • Referenzen und Beispiele für Textildruck: Johannes Alichmann, A-capella-Band

Das sagen unsere Kunden:

Wir waren mit dem Ablauf von der Bestellung bis zur Warenlieferung zufrieden. Verbesserungsvorschläge haben wir keine. Bis zur nächsten Bestellung!

Kristin Oehrlein, Kimmel GmbH

Weitere Referenzen und Beispiele

Wir bedrucken die Textilien selbst und verfügen über unsere eigene Herstellung, weiträumige Lager und ein DTP-Studio.

Wir herstellen Aufträge ab 30 Stück, doch auch Aufträge von
100.000 Stück sind kein Problem für uns.

Textildruck ist unsere Spezialität!

Sehen Sie sich doch unsere Herstellung an, das überzeugt Sie bestimmt von der Qualität =>

Alle genannten Preise in Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt ab Werk zzgl. Versandkosten. Alle Angebote sind ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel, Vereine und die freien Berufe bestimmt.
Nicht das Richtige gefunden? Teilen Sie es uns mit ...
Haben Sie einen Fehler gefunden? Wir wollen es wissen ...