Kauflimit Werbetextilien

Artikelübersicht

Sehr geehrte Kunden,

die Gesellschaft iNETPrint GmbH hat die Tätigkeit bis zum 30.11.2017 beendet. Der Grund sind die finanziellen Ergebnisse der Gesellschaft, die unsere ausländischen Inhaber dazu leiteten, die Gesellschaft zu schließen und ihre Energie und Finanzmittel woanders zu investieren.

Es ist leider nicht mehr möglich, Ware und Dienstleistungen zu bestellen!

Die Gesellschaft ist ab 1.12.2017 in der Liquidation, in den nächsten 12 Monaten darf kein Geschäft abgewickelt werden, die Gesellschaft ist da, um alle Ansprüche zu erledigen.

Mit dem Liquidator können Sie sich über die E-Mail-Adresse: beendigung@inetprint.de oder unter der Telefonnummer: 0151 / 628 073 31 oder in Verbindung setzen. Am 1.12.2018 wird die Gesellschaft aus dem Handelsregister gelöscht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Kunden für die Zusammenarbeit seit der Gründung der Gesellschaft im Jahre 2011.

Mit lieben Grüßen,
Team iNETPrint.de.

Einkaufsregeln für Werbetextilien

Wie lauten die Regeln?

  • Die Ware im Wert mindestens 75 EUR ohne MwSt. von jeder einzelnen Textilienmarke ist ohne weitere Kosten zu bestellen
    (Marken: Sols, B&C, Fruit of the Loom, Gildan, US Basic, Hanes, Stedman usw. = Im Namen und Detail zu finden)
  • Kleinere Bestellungen sind nur mit einer Bearbeitungsgebühr von +20 EUR ohne MwSt. zu bestellen. Gilt für jede Marke die das Limit nicht erfüllt (der Warenkorb warnt den User)
  • Das Limit wird für jede Marke der Werbetextilien einzeln berechnet!
    Beispiel 1: Textilien B&C für 120 EUR ohne MwSt. + Textilien Sol's für 90 EUR ohne MwSt. = keinen Aufschlag
    Beispiel 2: Textilien B&C für 150 EUR ohne MwSt. + Textilien Sol's für 60 EUR ohne MwSt. = 1 Mal Aufschlag für Sol's
    Beispiel 3: Textilien B&C für 45 EUR ohne MwSt. + Textilien Sol's für 50 EUR ohne MwSt. = 2 Mal Aufschlag für beide Marken B&C und Sol's
  • Sie können beliebige Menge, Farben, Art und Größen der Textilien jeder Marke einkaufen (oder je nach den Regeln für die Marke)
    (bzw. sind Limits für Großhandel bei konkretem Produkt beschrieben)

Weshalb die Limitregel?

  • Damit PREISE für unsere Zielgruppen (Unternehmen und Gemeinde) NIEDRIG bleiben = 30 - 2000 Stück
    (Gebühren decken die höheren Logistikspesen)
  • Wir orientieren uns NICHT an Einzelhandelsumsätze
Wir danken für Ihr Verständnis, wir glauben nicht dass die Limits beschränkend sind und so ermöglichen wir für Sie niedrigere Preise und besseren Service. Unsere Limitregel ist mit dem Musterverkauf verbunden, ähnlich wie bei der Rückgabe der Gebühren
Alle genannten Preise in Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt ab Werk zzgl. Versandkosten. Alle Angebote sind ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel, Vereine und die freien Berufe bestimmt.
Nicht das Richtige gefunden? Teilen Sie es uns mit ...
Haben Sie einen Fehler gefunden? Wir wollen es wissen ...